BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZ  

 

 

Nächste Termine

No events to display

Antragsfristen für erste Runde der Projektförderungen 2021

Mit dem Jahreswechsel steht auch für die Partnerschaften für Demokratie ein neues Förderjahr vor der Tür. Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ können Projekte für Demokratie und Vielfalt je nach Durchführungsort bei der Partnerschaft für Demokratie Stadt Lauenburg/Elbe (mit den Ämtern Lütau und Büchen) oder der Partnerschaft für Demokratie Kreis Herzogtum Lauenburg finanzielle Unterstützung für 2021 beantragen.

 

Um in den jeweiligen nächsten Sitzungen der zuständigen Begleitausschüsse Berücksichtigung zu finden, müssen Anträge von gemeinnützigen Organisationen fristgerecht eingereicht werden:

 

Partnerschaft für Demokratie Stadt Lauenburg/Elbe mit den Ämtern Lütau und Büchen: 4.1.2021 (Infos zur Antragstellung)

 

Partnerschaft für Demokratie Kreis Herzogtum Lauenburg: 20.1.2021 (Infos zur Antragstellung)

Weiterlesen ...

Digitale Demokratiekonferenz mit reger Teilnahme zu aktuellem Thema

Am Montag, 16. November fand die 6. Demokratiekonferenz „informieren – vernetzen – umsetzen“ der Partnerschaft für Demokratie des Kreises Herzogtum Lauenburg statt. Anders als geplant wurde sie aufgrund der aktuellen Lage um das Coronavirus als Onlinekonferenz vom Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg durchgeführt. Vierzig Teilnehmende nahmen die digitale Möglichkeit wahr, sich über das Thema Verschwörungserzählungen im Allgemeinen sowie im Kontext jugendlicher Lebenswelten im Speziellen zu informieren und gemeinsam in den Austausch zu treten. „Dass die Konferenz auch unter diesen besonderen Umständen gut besucht war, zeigt uns, dass das Thema und die damit einhergehenden Herausforderungen die Menschen hier im Kreis bewegt und eine Auseinandersetzung wichtig ist“, so Sara Opitz, Koordinatorin der Partnerschaften für Demokratie beim Kreisjugendring, die sich zufrieden mit dem Verlauf des digitalen Alternativformats zeigt.

 

Weiterlesen ...

Jetzt digital: "Wenn du mich fragst..." - Planspiel 2020

Anders als geplant, aber mit nicht weniger Spaß und Spannung: zwei Tage, ein Planspiel! Der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg wird zum dritten Mal für Jugendliche ab 14 Jahren die beliebte Veranstaltung „Wenn du mich fragst…“ am 5. und 6. Dezember durchführen - aufgrund von Corona jetzt über eine digitale Videoplattform. Verbindliche Anmeldungen ab 14 Jahren sind bis zum 27.11. unter Tel: 04542-843784 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

 

Planspiel 2020 digital 001Planspiel 2020 digital 002

Weiterlesen ...

6. Demokratiekonferenz findet digital statt

Die jährliche Demokratiekonferenz der Partnerschaft für Demokratie Kreis Herzogtum Lauenburg findet am Montag, 16. November 2020, 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr nicht, wie geplant, in der Kulturwerkstatt des Möllner Robert-Koch-Parks statt, sondern digital. Die angemeldeten Teilnehmenden werden entsprechend informiert.

 

Eingeladen sind alle Akteur_innen und Interessierte, insbesondere Ehren- und Hauptamtliche aus der Jugend(verbands)arbeit, Politik und Verwaltung, die motiviert sind Demokratie vor Ort lebendig zu gestalten. Im Fokus steht dieses Mal der Umgang mit Verschwörungserzählungen. Neben einem Einführungsvortrag wird ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch mit Blick auf junge Menschen im Mittelpunkt stehen. Wann sind junge Menschen berechtigterweise skeptisch, wann sind sie mit Verschwörungserzählungen und Fake-News konfrontiert? Einen Umgang zu finden, der sich nicht in übergriffigem Verhalten äußert ist dabei eine der Herausforderungen.

Weiterlesen ...