BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZ  

 

 

Großer Zulauf bei Demokratie-Aktionen auf dem HerzogTumult

HerzogTumult und Europawahl an einem Tag; drei Tage nach dem 70. Geburtstag des Grundgesetzes. Gründe genug also, um mit spielerischen und informativen Aktionen bei Kindern und Jugendlichen, aber auch bei Erwachsenen Interesse an demokratischen Prozessen und Politik zu wecken und zu fördern. Das HerzogTumult vom Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg (KJR) und das Kinderfest der Stadt Mölln zogen am 26. Mai im Verlauf des Tages gut 10 000 Menschen in den Kurpark. Mitten im Geschehen hatte der KJR, welcher auch als lokale Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“ im Kreis aktiv ist, seine Info-Zelte, Mitmach-Aktionen und Spiele aufgebaut, so dass alle Besucher_innen mitbekamen, was angeboten wurde.

 

Und das bekamen die Aktiven auch zu spüren: Es wurde sehr rege gerätselt, gemalt, geschrieben und über den ganzen Tag die Foto-Aktion zu Europa nachgefragt. Kinder und Jugendliche beteiligten sich mit Freude und engagiert an Themen, die in den Medien sonst manchmal etwas sperrig angesprochen werden. Unterstützung hatte KJR-Projektkoordinatorin Sara Opitz dafür extra beim Verein „Politik zum Anfassen“ aus Hannover angefragt, welcher mit seinem „WahlFUN“ auf spielerische Weise an politische Themen heranführt und mit drei Teamer_innen angereist war.

 

Fotoaktion: Europa ist für mich ...  
Foto Thomas Biller c Fotoaktion klein2Foto: Thomas Biller

Europa ist fuer mich Gemeinsam sind wir stark klein

Gemeinsam sind wir stark!

Europa ist fuer mich ein schoener Lebensort Reisen klein... ein schöner Lebensort
Europa ist fuer mich großartig klein... großartig

Europa ist fuer mich Sozial gerecht umweltfreundliche offen klein

... sozial, gerecht, umweltfreundlich, offen

Europa ist fuer mich Zukunft für unsere Kinder klein

... #Zukunft für unsere #Kinder


„Europa ist für mich…“ – mit diesen Worten lud die transparente Tafel des KJR ein, sich mit Worten oder Bildern Gedanken zu machen und diese mit bunten Farben darzustellen. Wer mochte, konnte sich dann mit der Tafel fotografieren lassen. Entstanden ist eine über den Aktionstag wachsende Ausstellung, die direkt am Zelt gezeigt wurde und immer mehr Besucherinnen und Besucher anzog. Dabei fiel es gar nicht auf, dass Familien und Jugendliche aus den verschiedensten Herkunftsländern das Fest besuchten; es war stets ein fröhliches Mit- und Füreinander.

 

Europa ist fuer mich Freiheit Offenheit fuer ALLE Menschen klein ... Freiheit + Offenheit für ALLE Menschen!

 

Politik Wiegels klein

... Frieden, Freiheit, kulturelle und sprachliche

Vielfalt, praktisch - keine Grenzen

- eine Währung, SCHÖN!

Politik Tschacher Pechel klein

... Frieden, Freiheit, Sicherheit, Vielfalt,

Gemeinschaft

Europa ist fuer mich kein Märchen klein

... kein Märchen!

Europa ist fuer mich Zusammenhalt klein

... Zusammenhalt

Politik F. Schlie klein

 Das größte Friedensprojekt unserer Zeit! Eine

starke Familie, kulturelle Vielfalt

Foto Thomas Biller c Stand klein

Foto: Thomas Biller


Als kleine Erinnerung, am Sonntag noch bis 18 Uhr das Wahllokal aufzusuchen und wählen zu gehen, machten große gelbe Sterne auf blauem Grund aufmerksam, die über das ganze Festgelände verteilt waren und die mit einer kleinen Hashtag-Aktion zu Europa die Besucherinnen und Besucher kurz zum Innenhalten einluden.


„Demokratie lebendig gestalten“ und „Gemeinsam aktiv für Demokratie, Toleranz und Vielfalt“ hieß es unter anderem auf einem Roll-Up der lokalen Koordinierungs- und Fachstelle. Bei diesem Fest konnten alle erleben, wie das gehen kann und wie wichtig es ist, sich weiterhin dafür zu engagieren, dass diese Botschaften in allen Bereichen der Gesellschaft ankommen.

 

Ein großer Bericht zu HerzogTumult gibt's auch auf der Homepage des KJR.