BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZ  

 

 

Lauenburger Demokratiekonferenz zum Internationalen Frauentag

Im Rahmen der Lauenburger Demokratiekonferenz luden die Gleichstellungsbeauftragte Friederike Betge und Sara Opitz vom Kreisjugendring alle interessierten Männer und Frauen zum diesjährigen Internationalen Frauentag in das Haus der Begegnung ein.

In ihrer Begrüßung hob Friederike Betge nicht nur die wichtigen Errungenschaften hinsichtlich der Frauenrechte hervor, welche in diesem Jahr u.a. mit dem 100. Jahrestag der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland besonders gefeiert werden, sondern wies auch auf die noch immer existierende Benachteiligung von Frauen in vielen gesellschaftlichen Bereichen hin. Aus diesem Grund war das Motto des Abends mit Artikel 3, Absatz 3 des Grundgesetzes passend gewählt. Er besagt, dass alle gleich behandelt werden müssen und niemand bevorzugt oder benachteiligt werden darf.

Weiterlesen ...

Demokratiekonferenz setzt vielfältige Schwerpunkte in Sachen Demokratie leben

Die 4. Demokratiekonferenz des Kreises Herzogtum Lauenburg lud am 27.2.2018 zur praxisnahen Auseinandersetzung rund um die Themen Vielfalt, Jugendbeteiligung und Begegnung von Menschenfeindlichkeit ein. Trotz des Wintereinbruchs kamen fast 50 Menschen überwiegend aus der ehren- und hauptamtlichen Jugendarbeit in das Haus der Sozialen Dienste des Lebenshilfewerks in Mölln. In mehreren Workshops traten sie in den Austausch und setzten gemeinsam Impulse im Engagement für unsere Demokratie.

Weiterlesen ...

Lauenburger Demokratiekonferenz zum Internationalen Frauentag am 8. März

// 18 Uhr im Haus der Begegnung, Fürstengarten 29 //

AllKJR Plakat Frauentag Lauenburg 2018 Mittelachsee Lauenburgerinnen und Lauenburger sind herzlich eingeladen gemeinsam den Internationalen Frauentag zu feiern. In den Fokus setzen wir Artikel 3(3) unseres Grundgesetzes. Neben einem Empfang wird es die Möglichkeit geben, sich mit den Themen auseinanderzusetzen, gemeinsam ins Gespräch zu kommen und Impulse für Lauenburg einzubringen. Die junge Sängerin Smalltownsnitch wird uns musikalisch begleiten!

 

Wir freuen uns auf viele Begegnungen!

 

4. Demokratiekonferenz des Kreises in Mölln

Seit 2015 läuft die „Partnerschaft für Demokratie“ des Bundesprogramms “Demokratie leben!” im Kreis Herzogtum Lauenburg, über welches Jugendprojekte oder Projekte für Menschen, die mit Jugendlichen IMG 4411 kleinarbeiten, gefördert werden können. In diesem Rahmen lädt der Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg, der als lokale Koordinierungs- und Fachstelle aktiv ist, alle Interessierten zur diesjährigen 4. Demokratiekonferenz am Dienstag, 27. Februar, 17.30 bis 21.00 Uhr, Haus der Sozialen Dienste, Grambeker Weg 111, in Mölln ein. Die jährlichen Demokratiekonferenzen dienen der praxisnahen Auseinandersetzung mit den Themen Demokratie, Vielfalt, Jugendbeteiligung und Begegnung von Menschenfeindlichkeit. Eine Anmeldung ist erwünscht bis Dienstag 20. Februar unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: Tel: 04542-8437-84 oder Fax: 04542-8437-86.

Weiterlesen ...