BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZ  

 

 

„Fit für Mitbestimmung“ qualifiziert Schüler_innenvertretungen

Interessenbekundung für Schulen bis 29. Mai 2020
 
Neu in die Schüler_innen-Vertretung gewählt oder auch schon ein Jahr dabei: Wie können Jugendliche gemeinsam an ihrer Schule etwas bewegen und auf sich aufmerksam machen? Im Rahmen der Qualifizierung „Fit für Mitbestimmung“ des Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg werden gemeinsam und schulübergreifend Werkzeuge und Themen erarbeitet, die in der Praxis erprobt werden können. Nach einem knappen halben Jahr kommen die Jugendlichen in einer außerschulischen Bildungsstätte erneut zusammen und tauschen die Erfahrungen untereinander aus.

Weiterlesen ...

"WIR in Lauenburg"

Zu einer Menschenkette unter dem Motto „WIR in Lauenburg für Begegnung und Menschlichkeit – gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit“ laden die lokalen Koordinatorinnen „Demokratie leben!“ Friederike Betge und Sara Opitz in Kooperation mit der Türkisch-Islamischen Gemeinde und der Ev.-Lutherischen Kirchengemeinde Lauenburg am Donnerstag, 27.02.2020 um 16 Uhr ein. Gemeinsamer Startpunkt ist der Lauenburger Schlossturm, von wo aus die Menschenkette in Richtung der Lauenburger Moschee gebildet wird. Für eine bessere Sichtbarkeit der Menschenkette entlang der Strecke können gerne Tee- oder Windlichter mitgebracht werden.

Weiterlesen ...

Workshop „Soziale Medien für Ehrenamt und Vereine“

Das Angebot an sozialen Medien ist groß. Für viele zu groß, um auf dem neusten Stand zu sein. Will man jedoch, wie Vereine, Menschen erreichen und Nachwuchs gewinnen, kommt man im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit an sozialen Medien kaum noch vorbei.

 

Als Ergebnis der Veranstaltungsreihe „Verein(t) in Lauenburg“ laden die Koordinatorinnen der Partnerschaft für Demokratie, Friederike Betge und Sara Opitz, gemeinsam mit Stefan Epping von lokal.digital (Stadt- und Schulbücherei Lauenburg) zum Workshop „Social Media für Ehrenamt und Vereine“ ein. Dieser findet am Donnerstag, 30.1.2020, von 18-20 Uhr im Sitzungssaal, Fürstengarten 29 statt. Um Anmeldung bis zum 28.1. bei Sara Opitz vom Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg wird gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 04542-8437-85.

Weiterlesen ...