BMFSFJ DL mitFoerderzusatz RZ  

 

 

„Demokratie leben!“ startet mit mehr Bundesmitteln ins neue Jahr

- Erste Antragsfrist für Projekte in und um Lauenburg am 31. Januar -

 

Am 19.1. startete der Lauenburger Begleitausschuss des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ in das neue Jahr. Die Nachricht, die Stadtjugendpflegerin Friederike Betge und Projektkoordinatorin Sara Opitz vom Kreisjugendring mitbrachten, erfreute die Anwesenden.

Weiterlesen ...

„Demokrat*innen bei der Arbeit“: Erfolgreicher Jugend-Logowettbewerb für eine geplante Demokratiekampagne

Im September hat der Verein Miteinander leben e.V. in Kooperation mit dem Ratzeburger Bündnis und der "Partnerschaft für Demokratie des Kreises Herzogtum Lauenburg" des Bundesprogramms "Demokratie leben!" einen Jugend-Logowettbewerb gestartet, um der Idee einer kreisweiten Demokratiekampagne ein Gesicht zu geben, die vielfältiges  demokratisches Engagement in unserer Gesellschaft sichtbar machen  will.

Weiterlesen ...

Jugendforum zu Gast in Berlin

- Junge Organisatorinnen und Organisatoren zufrieden mit erstem eigenen Projekt -

 

Am Mittwoch, 23. November, war es endlich soweit: Das Jugendforum des Kreises Herzogtum Lauenburg besuchte die drei Abgeordneten ihres Wahlkreises Norbert Brackmann (CDU), Dr. Nina Scheer (SPD) und Dr. Konstantin von Notz (Bündnis 90/ Die Grünen) in Berlin, um mit Ihnen ins politische Gespräch zu kommen. Das besondere dieser Fahrt war, dass die Jugendlichen seit dem Sommer die Planungen selbst in die Hand genommen und den Tag mit ihren Ideen gefüllt hatten.

Weiterlesen ...

Beteiligung an "Mediathek der Vielfalt" gewünscht!

Bereits seit mehreren Jahren ist eine Vielfalt von Menschen, Organisationen, Initiativen und Institutionen im Rahmen der Bundesprogramme „Vielfalt tut gut“, „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ und „Demokratie leben!“ im Kreis aktiv. Vieles wurde umgesetzt und festgehalten, z.B. in Form von Kurzfilmen, Dokumentationen, Literatur, … Darauf (und noch mehr) wollen wir nun gerne zurückgreifen!

Weiterlesen ...